Home
Rose
Locations
Rose
Style
Rose
Packages
Rose
Fotos
Rose
Videos
Rose
Kontakt
Rose
Links
Rose Von A–Z
 

Salzburg
Hochzeit in SALZBURG

Heiraten in einem der schönsten Trauungssäle der Welt! Zu Besuch in der Stadt Mozarts, der kulturellen Metropole Österreichs. Fast unversehrt und ohne zu altern, hat Salzburg sein Stadtbild über die Jahrhunderte bewahren können. Hier erwarten Sie aufregende Tage mit dem Höhepunkt der standesamtlichen Trauung in einem der schönsten Trauungssäle der Welt, dem berühmten „Marmorsaal“ im Schloss Mirabell.
Die Stadt Salzburg mit ihrer historischen Altstadt ist nicht nur das vielzitierte kulturelle „Herz Europas“ und von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt, sondern auch ein unvergleichlicher Ort für den schönsten Tag Ihres Lebens!
Die Altstadt mit ihren vielen Baustilen ist eine wahre architektonische Schatzkiste. Wer durch die vielen kleinen Gassen schlendert (Getreidegasse, Judengasse, Goldgasse, Kaigasse sowie Linzergasse und Steingasse) findet auf engstem Raum Bauwerke des Mittelalters, der Romanik, der Renaissance, des Barock sowie die edlen, klassizistischen Bürgerhäuser der Monarchie. Es gibt kaum eine Epoche, die in Salzburg nicht ihre baulichen Spuren hinterlassen hat.
An optischen Reizen fehlt es also sicher nicht und wer Salzburg einen Besuch abstattet um hier seinen schönsten Tag im Leben zu erleben, dem kann man nur ans Herz legen, ein wenig Zeit mitzubringen und sich von der einzigartigen Atmosphäre und dem regen Stadtleben einfangen und bezaubern zu lassen. Ob Kunstgenuss, Einkaufsbummel, Spaziergang, Café-Besuch oder einfach nur 'ein Tag in der Stadt' – die Altstadt hat viele charmante Seiten. Übrigens: Nicht nur zu Lande sondern auch zu Wasser kann man die Altstadt besichtigen – seit 2002 gibt es ein Panoramaboot, das auf der Salzach verkehrt und ebenfalls reizvolle Einblicke ermöglicht.

Fotos


 

Mondsee

Hochzeit in MONDSEE

Die Hochzeit von Baron Trapp mit der Maria im Film „Sound of Music“ schrieb Filmgeschichte und verhalf Mondsee zu Weltruhm. Ort des Geschehens war in den 1960er-Jahren die Pfarrkirche zum Hl. Michael (Sound of Music Church) im Zentrum von Mondsee.
Einheimische wie auch Paare aus dem Ausland verbringen hier im MondSeeLand den schönsten Tag ihres Lebens. Beeindruckend und unvergesslich sind die vielfältigen Möglichkeiten für ein perfektes Hochzeitsfest, denn in Mondsee befindet sich eines der schönsten Standesämter Österreichs. Bereits der Zugang über den Blumenhof ins Schloss, das Ambiente und die Trauung im Fürstenzimmer des Schlosses Mondsee werden hier, wo selbst der Kaiser einst ins Schwärmen kam, zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine malerische Kulisse bildet auch die Kirche Maria Hilf, die hoch über dem See am Hilfberg thront. Sie werden sich im 7. Himmel fühlen, wenn Sie sich in einer alten Pferdekutsche dem See entlang und durch die jahrhundertealte Allee über den Marktplatz mit den wunderschönen barocken Bürgerhäusern zur Kirche chauffieren lassen und mit einem prickelnden Gläschen Champagner auf Ihre gemeinsame Zukunft anstoßen. Nach der Trauung stehen Ihnen besondere Plätze mit traumhaft individuellem Ambiente zur Verfügung: Das Schloss Mondsee und das Kulturgut Höribachhof mit seinem alten Gewölbe und dem romantischen Innenhof. Für Brautpaare, welche lieber unter freiem Himmel den Bund fürs Leben schließen wollen, bietet das Hochzeitsschiff "Herzog Odlio" besondere Arrangements. Wofür immer Sie sich entscheiden, Sie brauchen nur mehr das „Ja-Wort“ geben!


Fotos


 

Wolfgangsee

Hochzeit am WOLFGANGSEE

Heiraten am Wolfgangsee. Sagen Sie JA an einem der schönsten Plätze der Welt, in St. Wolfgang. Gelegen am Nordufer des Sees und zu Fuße des berühmten Schafbergs mit seiner besonderen Form, nimmt die Marktgemeinde einen bedeutenden Platz in der Kulturgeschichte Oberösterreichs ein. Der bezaubernde Ort verdankt seinen Namen dem Hl. Wolfgang, der vor weit über 1.000 Jahren der Legende nach das erste Kirchlein am Abersee mit eigenen Händen erbaut hat. Seine Wundertaten und Heilungen prägen auch noch heute das lebendige Brauchtum um den Wolfgangsee. In der ganzen Welt bekannt ist die Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Wolfgang mit seinem mächtigen Flügelaltar des Künstlers Michael Pacher. Daneben beherbergt der prachtvolle Barockaltar von Thomas Schwanthaler seit 1676 die Reliquien des heiligen Kirchengründers. Drei Altäre und die Kanzel des großen Barockbildhauers Meinrad Guggenbichler machen die Pilgerkirche seit 1706 zu einem weltweit einzigartigen Kunstjuwel – ein würdiger, historischer Platz, um hier sein Eheversprechen abzulegen. Noch in Zeiten der K&K-Monarchie, im Jahr 1873, begann mit dem Dampfer „Kaiser Franz-Joseph“ das technische Zeitalter der Schifffahrt am Wolfgangsee. Auch heute noch begeistern die Fahrten mit den Dampfern entlang der steilen Falkensteinwand Gäste aus der ganzen Welt. Berühmte Malerpersönlichkeiten des 18. Jhds trugen den Ruf St. Wolfangs in die Welt hinaus und hinterließen ihre Spuren. Am 8. November 1930 hatte schließlich die Operette Ralph Bernatzky „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“ in Berlin Premiere. Spätestens jetzt kamen internationale Filmgrößen, um das besondere Flair des Ortes und seiner Umgebung zu genießen. Der idyllische Ort im Herzen des Salzkammergutes entführt Sie in ein „gutes Stück Österreich“. Beginnen Sie Ihren gemeinsamen Lebensweg in St. Gilgen am Wolfgangsee, wie Nannerl, die Schwester von W.A. Mozart und viele andere Berühmtheiten.

Fotos


 

Filzmoos

Hochzeit in FILZMOOS

Almhütte statt Standesamt, Kuhglocken als Hochzeitsglocken. Kontrast zwischen majestätischen Bergen, sanften Almwiesen, rauschenden Wildbächen und stillen Seen. Genau das Richtige, um dem Alltag den Rücken zu kehren, Konventionen zu entfliehen und seinem Herzen die Regentschaft zu übertragen. Sich in unberührter Natur in den 7. Himmel zu träumen, der hektischen Zeit entfliehen und grenzenlose Freiheit zu empfinden. „Ja“ sagen in der idyllischen Umgebung einer urigen Almhütte, umgeben von saftigen Weiden und mit herrlichem Blick auf die Bischofsmütze, dem höchsten und wohl auch schönsten Berg im Gosaukamm. Mächtig und zugleich filigran ragt sie in den Himmel, Kraftplatz und Ruhepol zugleich, als würde sie dem Brautpaar ihren Segen erteilen. Ein besonderer Ort zum Heiraten ist auch die Filzmooser Kirche mit ihrem „Filzmooser Kindl“. Bereits 1507 wurde sie als Wallfahrtskirche urkundlich erwähnt. Noch heute kommen Pilger aus aller Welt, um beim Jesuskind Kraft zu tanken, Heilung und Errettung aus Nöten zu finden. Mit einer festlich geschmückten Pferdekutsche können Hochzeitsgesellschaften nach der Trauungszeremonie durch die romantische Almenlandschaft zu den am Fuße der Bischofsmütze gelegenen malerischen Hütten gebracht werden, die in ihrer Einfachheit bezaubern, Sie jedoch mit Schmankerln aus der Region und bodenständigem Brauchtum verzaubern. Sich eingebettet fühlen in liebevolle Gastfreundschaft und intakte Natur – der beste Start in ein neues Leben!

Fotos Hochzeit Filzmoos


 

Zell am See

Hochzeit in ZELL AM SEE

Zell am See ist eine idyllische Bergstadt und liegt, eingebettet in mächtige Bergmassive, inmitten der Mittelpinzgauer Senke. Der tiefblaue Zeller See, bewacht von den weißen Gletscherhängen des Kitzsteinhorns, begrüßt Sie als außergewöhnliches Hochzeitsziel.
Schloß Rosenberg bietet einen beeindruckend romantischen Rahmen, bevor sich das Brautpaar in der Elisabethkapelle das „Ja-Wort“ geben wird. Die Kapelle wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts von Hotelier Carl Haschke und Gönnern zum Andenken an die Kaiserin von Österreich (Sisi), die 1898 in Genf durch Mörderhand starb, erbaut und ist die Destination für kleine bis mittelgroße Hochzeitsgesellschaften. Die dreischiffige romanische Stadtpfarrkirche zum Hl. Hippolyt zeigt die ältesten Bauelemente des Pinzgaus. Das Juwel der Kirche, das schönste und kostbarste Baudenkmal des Pinzgaues, ist die Empore mit ihrer prachtvollen Brüstung – ein würdevoll historischer Platz zum Heiraten. Bevor Sie allerdings in den zahlreichen gastronomischen Betrieben um den Zeller See eine angenehme und persönliche Hotelatmosphäre der „besonderen Art” für Ihr rauschendes Fest erwartet, sollten Sie zum Auftakt Ihrer Ehe dem Himmel einen kurzen Besuch abstatten: Südwestlich des Sees liegt der bei Motor- und Segelfliegern sehr beliebte Flugplatz. Nicht selten wird das Brautpaar von erfahrenen Helicopterpiloten zu ihrer Hochzeit gebracht, oder – als besondere Attraktion – die Trauringe per Fallschirm direkt „vom Himmel“ geholt. Vielleicht aber entführt gerade Sie Ihr frisch angetrauter Mann nach der Hochzeitszeremonie zu einem Rundflug über eine der schönsten Landschaften Österreichs. Über dem Großvenediger, dem Wildkogel oder gar dem höchsten Berg des Landes, dem Großglockner, fühlt sich die Freiheit, ein neues, gemeinsames Leben zu genießen, grenzenlos an. So muss er aussehen, der „Look of love“! Und Sie werden den schönsten Tag Ihres Lebens nie vergessen...


Fotos Hochzeit Zell am See


 

Gmunden
Hochzeit in GMUNDEN

Die lebhafte Kleinstadt Gmunden im Herzen des Salzkammergutes, bereits zur Kaiserzeit als Kurort beliebt, ist ein Ort voll Charme und Gegensätze. Eingebettet in eine traumhafte Bergkulisse mit schroffen Felswänden liegt friedlich der Traunsee da, um das Sonnenlicht in seinen leichten Wellen zurückzuwerfen. Das berühmte Renaissance-Rathaus mit Keramikglockenspiel bietet einen würdigen Rahmen für eine außergewöhnliche Trauungszeremonie – um sich vielleicht dann mit der Hochzeitsgesellschaft auf den ältesten Raddampfer Österreichs, der „Gisela“ zu begeben. Nur einige Kilometer von Gmunden entfernt erreicht man auf der Romantikstraße ein besonderes Ziel, das auch zur unvergesslichen Kulisse für Ihre Traumhochzeit werden könnte: das Schlosshotel Orth, bekannt aus der gleichnamigen Fernsehserie. Bereits im Jahre 909 als Wasserburg erwähnt, ist es eines der ältesten Gebäude des Salzkammergutes. Beinahe in Gold gehüllt liegt das Seeschlösschen auf seiner kleinen Insel, um Ihrem Fest einen einzigartigen Rahmen zu verleihen. In Gmunden eint sich Kultur mit einer dramatischen Inszenierung von Bergen, Traunsee und hügeligem Alpenvorland – unvergessliche Eindrücke für Ihren schönsten Tag. Lassen Sie sich mit Feinheiten für alle Sinne verwöhnen – kulinarisch, musikalisch, dekorativ.
Fotos


 

Werfen

Hochzeit in WERFEN

Majestätisch überragt die Burg „Hohenwerfen”, nur ca. 30 km südlich von Salzburg entfernt, auf einem 155 Meter hohen markanten Felskegel das Salzachtal. Eingebettet in die Gebirgszüge des Tennen- und Hagengebirges, ist „Hohenwerfen“ eine "Schwesterburg" zur Festung Hohensalzburg und geht ebenfalls auf das 11. Jahrhundert zurück. Die mächtige Wehrburg diente nicht nur als Kulisse für zahlreiche Filme sondern bietet auch für den schönsten Tag Ihres Lebens den richtigen Rahmen. Sie thront hoch über dem Salzachtal und ist schon von der Weite aus zu sehen. Der Zugang zur Burg führt über einen romantischen, schattigen Fußweg. Für Ihre Hochzeitsgäste kann jedoch der Personenaufzug direkt in den oberen Burghof benutzt werden, wo Sie mit Fanfarenbläsern willkommen geheißen werden. In der originalen Burgschenke wird an langen Festtafeln für das leibliche Wohl des Brautpaares und seiner Gäste gesorgt. Auf diesem historisch-einzigartig fürsterzbischöflichem Boden wird ihre Hochzeit einfach „märchenhaft“ sein!
Fotos Hochzeit Werfen


 

Kitzbühel

Hochzeit in KITZBÜHEL

Kitzbühel – ein alpines Furioso an Gefühlen! Die durch Schiübertragungen und andere Sportveranstaltungen in aller Welt bekannte Stadt Kitzbühel ist das Juwel Tirols. Hier trifft sich alles, was Rang und Namen hat, und hier werden gerade Sie Ihr Fest ausrichten, denn nicht nur Prominente können sich hier gut trauen lassen! Kitzbühel ist der Ort der Reichen und Schönen und bildet gleichzeitig eine sich ergänzende Symbiose mit dem Charme der ursprünglich bergbäuerlichen Einwohnern, die Ihnen mit viel Herz und Tiroler Tradition entgegentreten werden. Mit der Pferdekutsche werden Sie in das im Herzen von Kitzbühel gelegene Standesamt oder in den antiken Gobelinsaal aus dem 16. Jahrhundert von Schloss Lebenberg gebracht, der ebenso den Brautpaaren zur Trauung zur Verfügung steht. Ob eine Feier im Schloss, im 5-Sterne-Hotel oder im gewachsenen Erbbauernhof – es werden unvergessliche Stunden sein, die Sie hier verbringen! Heute sind Sie nur Liebende, die Werbung für Ihre Gefühle machen dürfen. Die unvergleichliche Berglandschaft lässt ihre Herzen höher schlagen und für Ihr leibliches Wohl sorgen eine Vielzahl an ortsansässigen Gastronomen, die mit echter verwöhnender Gastfreundschaft Ihre kerzenerhellte Festtafel decken werden, um Ihren Gästen die regionalen Spezialitäten auf höchstem kulinarischen Niveau zu kredenzen. Aber auch für den Tag „danach“ bietet die Alpenstadt jede Menge Möglichkeiten an: Wanderwege, zahlreiche Almhütten und Berggasthöfe sowie reizvolle Seen und Golfplätze. Eines ist gewiss: Sie werden wieder kommen, nach „Kitz“!
Fotos